Kultur PR-Anzeige

Hits aus Haithabu

Torfrock am 23. Dezember in der Kongresshalle
Die Torfrocker kommen wieder nach Schwerin. Foto: Jens Sauerbrey
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Seit 40 Jahren sind die Opens external link in new windowTorfrocker aus Torfmoorholm Jahr für Jahr unterwegs in deutschen Landen, fast immer vor restlos ausverkauften Häusern.
Torfrocks Mikrokosmos, der durch die „humorigen“ Geschichten aus dem Leben ihrer liebenswerten, trinkfreudigchaotischen Wikingertruppe aus Haithabu und deren Nachkommenschaft entsteht, beweist auch heute noch eine ungeahnte Anziehungskraft auf das Publikum, das durchaus auch bei den Konzerten in voller, liebevoll gebastelter Wikingermontur samt Helm und Fellschurz aufschlägt – wie zum Beispiel beim alljährlichen vorweihnachtlichen Konzerterlebnis in Schwerin.

So gastieren Raymond Voss, Klaus Büchner, Volker Schmidt und Stefan Lehmann auch in diesem Jahr wieder am 23. Dezember in der Kongresshalle zur „Beinharten Bagalutenwiehnacht“ und singen über Rollo, Renate und Presslufthammer-Bernhard. Zur Einstimmung spielt der rotbärtige Schottenrockträger MacPiet Irish Folk und mehr fröhlich auf dem Dudelsack.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Eintrittskarten gibt es bereits jetzt für 35 Euro an den üblichen Vorverkaufsstellen.