Kultur PR-Anzeige

Eintausend stilvolle Ideen

Die Lifestylemesse „LebensArt“ auf dem Gestüt Redefin vom 27. bis zum 29. Mai 2011
Ein Verkaufsparadies des gehobenen Geschmacks:
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Direkt vor Pfingsten bittet die „LebensArt“, die Messe für genussvolles Wohnen und Leben mit Erlesenem und Schönem für Haus, Heim und Garten, wieder auf das Landgestüt Redefin. Perfekt, um sich  für die Feiertage und den Sommer mit allem auszustatten, was das Leben angenehmer macht.Alles, was Haus und Garten verschönert, ist hier zu finden – darum hat sich die Ausstellung in Redefin seit Jahren zum Treffpunkt für kultivierte Mitmenschen, die Interesse an Wohndesign, Lifestyle und Kunsthandwerk haben, entwickelt.Die „LebensArt“ verwandelt das grandiose Gestüt für ein glanzvolles Wochenende in ein Verkaufsparadies des gehobenen Geschmacks. Der bunte Strauß des Angebotenen der rund 170 regionalen und überregionalen Aussteller ist sensationell und mit viel Einfühlungsvermögen ausgewählt.Auf den 15.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird feiner Lifestyle zelebriert. Neues und Altes, Dekoratives, Trendiges und Traditionelles, Modernes, Üppiges und Schlichtes findet seine Liebhaber. Möbel, Schmuck und Perlen, Kaschmir und Seide, Stoffe für jede Gelegenheit, seltene Kunstwerke, britischer Lebensstil, Keramik, Glas - was immer man sucht ist vorhanden und von hervorragender Qualität. Auch Gartenfreunde werden hier glücklich. Pflanzen jeder Couleur, Blumen, wohin man blickt, Marmor, schmiedeeiserne Gartendekorationen, Möbel für draußen wie in einem verträumten Wunschgarten. Wer kann da widerstehen?

Das gilt auch für die Fülle an Leckerbissen. Deftiges und Süßes, Süffiges und Edles – für jeden ist das passende Schmankerl dabei. Hauchzarte Crêpes und hausgemachter Kuchen, Eis, Apfelträume und Kaffeespezialitäten ebenso wie spritzige Weine, Cider, Feines vom Grill, Käse, Wild und italienische Salami, Elsässer Flammkuchen, ökologische Fleisch- und Wurstwaren  - was das Herz begehrt, kann verkostet und gekauft werden.

Projektleiter Burkhard Golla fasst es zusammen: „Herzlich willkommen zu einer vergnüglichen Landpartie mit viel Flair und einem Programm, das die ganze Familie freut. Auf die Erwachsenen wartet ein Fest der Sinne, auf die Kinder Spaß und Vergnügen bei der tollen Kinderbetreuung.“