Kultur PR-Anzeige

Die 26. Kunstbörse

Verkaufsausstellung auf Schloss Wiligrad
Kunst ganz unterschiedlicher Art wird gezeigt und verkauft. Foto: Kunstverein Wiligrad
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Auf Opens external link in new windowSchloss Wiligrad findet seit November die 26. Kunstbörse statt. Zu dieser traditionellen und umfangreichsten Exposition des Jahres werden die Arbeiten von ungefähr 60 Künstlern zu sehen sein. Sie kommen aus unserem Land und sieben weiteren Bundesländern.
Mit Werken der Malerei, Grafik, Kleinplastik, aber auch Glas, Porzellan, Keramik, Textil, Holz und Schmuck wird den Gästen die gesamte Breite und Vielfalt mehrerer Kunstrichtungen vorgestellt. Die Kunstbörse gibt den Besuchern die Möglichkeit, das Weihnachtsgeschenke der besonderen Art zu erwerben, sich über Kunsttrends zu informieren sowie Kataloge, Plakate und anderes Info-Material zu kaufen.

Vorerst läuft die Verkaufsausstellung noch bis zum 22. Dezember, nach dem Jahreswechsel geht es aber in die Verlängerung: vom 3. bis zum 15. Januar. Geöffnet ist sie dienstags bis sonnabends von 10 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr.