Kultur PR-Anzeige

Den täglichen Irrsinn entlarvt

14. Dezember, Capitol: Markus Maria Profitlich
Markus hat alles im Blick, auf seine ganz eigene Art jedenfalls. Foto: Frank W. Hempel
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wir leben in einer verrückten Welt, einer Welt, in der man ohne Hochschulstudium kein Busticket mehr ziehen kann, während anderswo per Twitter Politik gemacht wird. Beziehungsgespräche ohne Therapeut sind undenkbar, aber wenn der Kreislauf Probleme bereitet, befragen wir lieber eine App als den Arzt.

Mit treffsicherer Komik entlarvt Opens external link in new windowMarkus Maria Profitlich den alltäglichen Irrsinn, gibt wertvolle Tipps im Umgang mit den eigenen Marotten und beantwortet auf seine unnachahmliche Art unter Einsatz seines ganzen Körpers die Frage aller Fragen: Wie verrückt muss man selber sein, um den galoppierenden Wahnsinn um sich herum zu überstehen?

Am Freitag, 14. Dezember, ab 20 Uhr gastiert Markus im Schweriner Capitol. Eintrittskarten für 30 Euro sind bereits an den Kassen des Filmpalasts Opens external link in new windowCapitol zu haben sowie per E-Mail unter Opens window for sending emailschwerin@filmpalast-kino.de.

Bei uns gibt es dreimal zwei Freikarten zu gewinnen. Einfach bis zum 30. November eine Mail mit dem Betreff „Profitlich“ an unsere Adresse Opens window for sending emailredaktion@schwerin.live schicken. Wir losen dann aus.