Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Rückenschmerzen ade – durch die richtige Körperhaltung

Das el‘Vita Frauenfitness bietet erfolgversprechende Konzepte
Beeindruckend – Die anmutige
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Schauen Sie sich einmal um, beob­achten Sie Menschen im Einkaufszentrum oder beim Spazierengehen! Wie viele Menschen bewegen sich noch mit einer wirklich aufrechten und guten Körperhaltung?
Ständiges Sitzen, ewiges Handytippen, zu wenig Bewegung aber auch zu viel innere Anspannung hinterlassen deutliche Spuren im Körper. Das Resultat ist eine Haltung, die aus dem Lot gerät. Jede Körperhaltung, die nicht im Lot ist, ist genau genommen eine Fehlhaltung.
Können Sie sich einen erfolgreichen Manager, Redner oder Schauspieler mit einer gebeugten Haltung vorstellen? Den gibt es nicht!

Experten schlagen Alarm. Fehlhaltungen sind ein nicht zu unterschätzender Gesundheitsräuber.  Wen Rückenschmerzen plagen, dem kommt ein großes Stück Lebensqualität abhanden. Der Betroffene greift nach jeder Möglichkeit, die Linderung verschafft, zum Beispiel eine Massage oder ein Wärmepflaster. Die wahre Ursache der Schmerzen wird damit allerdings nicht behoben. Bequemlichkeit oder die Ausrede „Ich habe keine Zeit“ sind ungünstige Voraussetzungen für eine eigenverantwortliche Problemlösung. Jeder macht sich seine Haltung selbst und somit macht sich auch jeder etwaige Rückenschmerzen selbst. Niemand anderes ist dafür verantwortlich, außer man selbst.

Die gute Nachricht ist: Der menschliche Körper verfügt über natürliche Selbstheilungskräfte. So lange wir leben, haben wir die Chance, aktiv unsere Körperhaltung zu optimieren. Je früher, desto besser. Niemand wird mit einer exzellenten Haltung geboren. Sie muss sich über die Lebensweise entwickeln. Vor allem ist sie erlernbar – und das bis ins hohe Alter. Dass eine ausgewogene Muskulatur eine gute Stütze ist, versteht sich fast von selbst. Wer das ignoriert oder Sport gar als unwichtig erachtet, tut sich selbst keinen Gefallen damit.

Aber nicht nur Rückenbeschwerden sind Folge einer schlechten Körperhaltung. Psychotherapeuten erkennen, dass Depressionen sich im Körper manifestieren. Eine Körper- beziehungsweise Bewegungstherapie kann bei der Behandlung sehr wirksam sein. Ein aufrechter und stabiler Körper hat Einfluss auf den mentalen beziehungsweise psychischen Zustand eines Menschen.
Einige Studien konnten dies bereits nachweisen. So schnitten bei einer Studie Studenten mit einer bewusst eingenommenen aufrechten Haltung bei schwierigen Aufgaben besser ab als Studenten, die vorher eine Zeit lang in gebeugter Haltung verharren sollten. Die „Aufrechten“ waren viel motivierter und konnten länger durchhalten.

Das Opens external link in new windowel‘Vita Frauenfitness in Schwerin ist ein besonderes Gesundheits- und Fitnessstudio. Jahrelange Erfahrung, die Ausrichtung auf Betreuungsqualität statt auf Masse sowie eine besondere fachliche Kompetenz zeichnen das Studio aus.
Von Anfang an betreut die Physiotherapeutin und Fitness-Trainerin Gudrun Bath die el‘Vita-Studiomitglieder auf hohem Niveau, mit viel Einfühlungsvermögen und Fachwissen. So konnten im Alltag aufgetretene schmerzhafte Blockaden mit einer durchdachten Bewegungsempfehlung bereits im Studio gelöst werden.  
Das kontinuierliche Arbeiten nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und die regelmäßige Weiterbildung der Trainerinnen ermöglicht ein Knowhow, das in dieser Form für ein Fitness-Studio nicht selbstverständlich ist.

Das vermittelte Trainingswissen im el‘Vita orientiert sich unter anderem an hochwirksamen Bewegungskonzepten wie Spiraldynamik® und Spiralstabilisation. Dies sind zwei etablierte Konzepte, die die richtige Körperhaltung fördern, die Wirbelsäule aufrichten, den Körper zurück ins Lot bringen und intelligentes Bewegen erlernbar machen.
Um eine gute Körperhaltung selbstständig zu lernen und über ein gutes Fitness-Training zu fördern, ist das el‘Vita Frauenfitness genau die richtige Adresse.