Schwerin Live Logo

Doc aktuell PR-Anzeige

Experten für unsere Kinder

Das erste Kinder-Fitness-Studio „Kleine Sportfreunde“ in Schwerin hat eröffnet
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ab dem 31. März gibt es in Schwerin eine einzigartige Kombination aus Spiel, Spaß, Training und Toben für Kinder. Durch den räumlichen Zusammenhang zwischen dem El‘Vita Fitness und Wellness Club und dem Wumbawu Indoorspielpark ist diese einzigartige Idee entstanden: Kinder wieder fit bzw. noch fitter zu machen und das erste Kinder-Fitness-Studio zu eröffnen.

Nichts ist wichtiger für die Entwicklung von Kinder als regelmäßige Bewegung. Das meinen auch die Experten des neuen „Fitness-Aktive-Kids Studios“  im ElVita und dem Wumbawu. Mit Ärztinnen, Physiotherapeuten und speziell ausgebildeten Kinderfitness-Trainer und Übungsleiter wurde ein neues System entwickelt Kids wieder in Schwung zu bringen. Dabei helfen spezielle Kinder-Fitnessgeräte sowie ein mobiler  Trainingszirkel im Kinderfitnessclub und das gezielte Toben auf den Geräten im Wumbawu. Spezielle Übungsgruppen werden nach Leistungsstand oder Problemstellungen, wie zum Beispiel Übergewicht,  zusammengestellt.  Die ersten Gruppe geht am 31. März von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit Kindern von 9 bis 12 Jahren und am 1. April von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit Kindern von 6 bis 9  Jahren an den Start. Die kindgerechten Fitnessprogramme unter professioneller Anleitung und Trainerbetreuung werden auch von guten Krankenkassen gefördert und sogar refinanziert. Unsere Ärztinnen und Therapeuten können bei Bedarf Fragen beantworten.
Der Ablauf ist ganz einfach: Die Eltern melden ihr Kind an. Die Kinder werden dann in verschiedene Gruppen und Zeiten eingeteilt und von den Experten „bewegt“.

Ziele für die Kinder sind:
• Spaß an Bewegung
• Verbesserung der motorischen Fähigkeiten
• Günstige Auswirkung auf die Körperhaltung
• Ausgleich von
Bewegungsmangel
• Verbessertes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl
• Soziale Kontakte zu
gleichaltrigen Kindern
• Rückenmuskulatur kräftigen
• Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindern
• Vorbeugen von Übergewicht
• Abbau von Aggressionen
Kinder brauchen den Spaß an der Bewegung!

Viel zu oft steht heute die passive medienorientierte Freizeitgestaltung an erster Stelle: Fernsehen und Computerspiele ersetzen aktives Spielen. Studien zufolge leiden bereits rund 40 Prozent der Schulkinder unter Haltungsschäden. Sie haben Probleme, auf einem Bein zu hüpfen, rückwärts zu gehen oder bei gestreckten Beinen mit den Händen den Boden zu berühren. Schwächen im Bewegungsapparat beeinflussen den jungen Menschen auf vielfältige Art: Übergewicht, Unfälle aus Ungeschicklichkeit, aber auch Rücken-
beschwerden oder Herz-, Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen werden häufig auf mangelnde Bewegung zurückgeführt. Dem gilt es vorzubeugen. Kinder haben eine natürliche Freude an der Bewegung, wenn man sie lässt. Während des Wachstums werden in der kindlichen Entwicklung die Grundsteine für Muskelaufbau, Koordination und motorische Fähigkeiten gelegt. Außerdem wird der Organismus widerstandsfähiger gegen negative Einflüsse von außen. Gerade im Wachstum brauchen Kinder vielfältige körperliche Reize. Den Bewegungsdrang auszuleben, unterstützt den jungen Organismus dabei, funktionstüchtige und leistungsfähige Organe auszubilden. Zusätzlich finden entscheidende Veränderungen der Muskel-, Skelett- und Nervensysteme statt. Die Festigkeit der Knochen und die Belastbarkeit der Bänder entwickeln sich vor allem aufgrund der Bewegungsintensität. Auch motorische Fähigkeiten wie Kraft, Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Ausdauer werden entwickelt, Gleichgewicht und Reaktionsfähigkeit geschult.

Melden Sie Ihr Kind noch heute unverbindlich an.
Tel. (0385) 20 12 345.

EL‘VITA Fitness &
wellness für die Frau
Am Hang 32
19063 Schwerin Zippendorf
Telefon: (0385) 20 12 345
Telefax: (0385) 32 61 442
info@el-vita.de
www.el-vita.de