Bildung

Lehrgang des VdK

Teilnehmer auf kommende Aufgaben vorbereitet
Die Teilnehmer der Grundausbildung ehrenamtlicher Vorstände des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ehrenamtliches Engagement bildet beim Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern die wichtigste Stütze, durch die Deutschlands größter Sozialverband auch hier im Bundesland nur wirken und agieren kann. Damit neue Mitglieder in den VdK-Ortsverbänden fit gemacht werden für ihre Tätigkeit, organisierte der VdK-Landesverband die dreitägige Grundausbildung ehrenamtlicher Vorstände, die Ende März in Güstrow im „Hotel am Schlosspark“ stattfand.

Die Teilnehmer erhielten Einblicke ins Verbandsrecht, erfuhren Wissenswertes über die Verbandsstruktur, Finanzplanung sowie des gewährten Versicherungsschutzes im Rahmen des freiwilligen Engagements im VdK, bekamen Tipps für die anstehende Vorstandsarbeit, das Ehrenamt vieles mehr.