Bildung

In den Ferien schwimmen lernen

Das DRK Parchim bietet wieder Kurse für Kinder ab fünf Jahre an
Und los! – Mutig geht es rein ins Wasser.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Schwimmkurse können nicht nur in der Stadt Schwerin absolviert werden, sondern auch im Umland, Hier engagiert sich in diesem Jahr erneut das DRK Parchim für die Schwimmanfänger.
Wer sich anmelden möchte, kann dies bei Michael Krüger tun, der beim DRK Parchim das Ehrenamt, die Sanitätsdienste und die ehrenamtliche Dienste koordiniert – und zwar unter Telefon 03871/622534 und 0172 31 97 801 sowie per Mail: michael.krueger@drk-parchim.de.

Die Kurs-Termine

· 22.6. - 26.6., 8.30 - 12 Uhr
Parchim, Freibad Wockersee
· 22.6.-26.6., 15.30 - 18.30 Uhr
Godern, Strandbad Pinnower See
· 27.6. - 1.7., 8.30 - 12 Uhr
Parchim, Freibad Wockersee
· 29.6. - 3.7., 10 .- 14 Uhr
Plau, Strandbad Plauer See
· 29. 6. - 3.7., 8.30 - 12 Uhr
Malchow, Strandbad Malchower See
· 30.6. - 4.7., 8.30 - 12 Uhr
Godern, Strandbad Pinnower See
· 6.7. - 10.7., 8.30 - 12 Uhr
Seehof, Strandbad Schweriner See
· 13.7. - 17.7., 12 - 15 Uhr
Parchim, Freibad Wockersee
· 13. 7. - 17.7., 8.30 - 12 Uhr
Malchow, Strandbad Malchower See
· 13. 7. - 17.7. 10 .- 14 Uhr
Plau, Strandbad Plauer See
· 20.7. - 24.7., 8.30 - 12 Uhr
Malchow, Strandbad Malchower See
· 20.7. - 24.7., 8.30 - 12 Uhr
Seehof, Strandbad Schweriner See
20.7. - 24.7., 8.30 - 12 Uhr
Parchim, Freibad Wockersee
· 27.7. - 31.7., 8.30 - 12 Uhr
Parchim, Freibad Wockersee
· 27.7. - 31.7., 9 - 12 Uhr
Godern, Strandbad Pinnower See
· 1.8. - 4.8., 8.30 - 12 Uhr
Seehof, Strandbad Schweriner See (Änderungen vorbehalten)

Voraussetzungen

Das Kind muss mindestens fünf Jahre alt sein. Und das Kind sollte keine Angst haben, nass gespritzt zu werden, zu tauchen, fünf Sekunden die Luft unter Wasser anzuhalten, die Augen unter Wasser zu öffnen und ins Wasser zu springen. Das Kind muss zudem über eine normale Hand-Fuß-Koordinationsfähigkeit verfügen.
Und es ist wichtig, dass sich das Kind in einer fremden Umgebung von den Eltern für eine Stunde trennen und einer neuen Bezugsperson anvertrauen kann.