Bildung PR-Anzeige

Erfahrung teilen

Neue Weiterbildung für seniorTrainer beginnt
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Mit ihrem sozialen Engagement ist die Generation 50+ aus dem kommunalen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob als Vorleserin in Kindereinrichtungen, als Begleiter für Auszubildende oder Leiterin von Sportgruppen – seit 2002 bringen mittlerweile 400 ausgebildete seniorTrainerinnen und seniorTrainer ihre Erfahrungen und Kompetenzen für andere ein. Inzwischen haben zahlreiche ihrer Projekte Preise und Auszeichnungen für ihr Engagement bekommen.
Auch in diesem Jahr können sich interessierte Menschen, die älter als  50 Jahre sind, zum seniorTrainer ausbilden lassen. Im Februar beginnt dazu die nächste Aus- und Weiterbildungs-Reihe, in der verschiedene Kompetenzen vermittelt
werden. Der Grundkurs beginnt am 19. Februar 2013 in Stralsund und findet jeweils an drei Ausbildungstagen im Februar, März und April statt. Zur seniorTrainer-Qualifizierung mit Abschlusszertifikat gehören sowohl ein Grundkurs von insgesamt neun Tagen (60 Kursstunden) als auch zusätzliche Weiterbildungsveranstaltungen nach Bedarf, die durch das Sozialministerium M-V gefördert werden. Kosten für Übernachtung, Verpflegung, An- und Abreise werden übernommen.
Weitere Informationen erhalten interssierte Senioren über den Landes-Seniorenring M-V, Ansprechpartnerin ist Helga Bomplitz.
Kontakt: Wismarsche Str. 144
19053 Schwerin
Tel.: (0385) 5574962
www.seniorenring-mv.de (pi)