Bildung PR-Anzeige

Alle sind gefordert

Mobilität - Umwelt - Straßenverkehr
Der Frachtverkehr wird bis 2025 um 70 Prozent zunehmen. Es müssen mehr Kraftfahrer ausgebildet werden.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die OECD prognostiziert, dass die weltweiten Verkehrsleistungen im Jahr 2050  zweieinhalb bis dreimal so hoch wie im Jahr 2000 sein werden. Für Deutschland sagt Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister voraus, dass bis zum Jahr 2025 eine Zunahme des Frachtverkehrs um 70 Prozent zu erwarten ist. Aus der Sicht eines Kraftfahrausbildungs-  und Schulungszentrums, der  Fahrschule Baade in Schwerin, sind zukünftíge Aufgaben vorprogrammiert.Es wird immer schwieriger, qualifizierten Kraftfahrnachwuchs vor allem für den gewerblichen Güter- und Personenverkehr zu finden.

Täglich laufen im Büro der Schulungsstätte in Lankow aus ganz Deutschland Anfragen nach gut ausgebildeten und motivierten Bus- und Lkw-Fahrern ein.

„Leider sind wir als zertifizierter Träger für Kraftfahrerschulungen und -ausbildungen schon seit geraumer Zeit nicht mehr in der Lage, alle Nachfragen positiv bedienen zu können“, so Rüdiger Baade.

Immer weniger Interessenten seien in der Lage alle Voraussetzungen und die damit verbundenen Ausbildungskosten zum Berufskraftfahrer erfüllen zu können.

Die Aussicht auf einen abwechslungreichen, modernen  Arbeitsplatz, der zukünftig stark umworben und somit auch gut bezahlt sein wird, setzt natürlich voraus, dass Anwärter für diesen Job auch die notwendige materielle Grundlage erhalten diesen Ausbildungsweg zu finanzieren.

„Als zertifizierter Träger steht in unserer Ausbildungseinrichtung ein fachkompetentes Ausbilderteam jedem Teilnehmer zur Seite, ob mit Bildungsgutschein der Agenturen für Arbeit, Förderung durch den BFD der Bundeswehr oder BAFÖG. Wir unterstützen, beraten und führen jeden ernsthaft Interessierten am Beruf einer Fachkraft für den Personen- und Güterverkehr auf den Weg zu einem erfolgreichen Berufskraftfahrer“, betont Baade.

Fahrlehrerausbildungsstätte Fahrschule Baade GbR
19057 Schwerin - Lankow
Büdnerstraße 9
E-Mail: info@fahrschulebaade.de