Aktuelles PR-Anzeige

Energie von hier für uns

Stadtwerke Rostock AG stellt Strom- und Erdgas-Angebote in Schwerin vor
Die Kita-Kinder haben sich ihren neuen Spielplatz bereits im Modell angeschaut. Am Spinning-Marathon für die neuen Spielgeräte beteiligen sich auch die Stadtwerke Rostock. Foto: Kita
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Kurz bevor der Winter sich ganz verabschiedet, die Heizung in die Sommerpause geht und das Thema „Energie“ nicht mehr an erster Stelle in den Medien steht, gehen die Energieberater der Stadtwerke Rostock AG auf Tour durchs Land. Am 26. Mai, am 2. Juni und am 9. Juni können alle interessierten Schweriner mit den fachkundigen Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Jeweils von 10 bis 19 Uhr geben sie an einem Informationsstand  in der Marienplatz-Galerie Antwort auf diverse Fragen zu
Energieerzeugung und -versorgung. Speziell die Vorteile der laufzeitgebundenen Produkte Ostsee-Strom 365 und Erdgas 365, die bereits eine breite Käuferschicht überzeugen konnten, werden im Zusammenhang mit dem globalen Auf und Ab der Energiepreise anschaulich und überzeugend dargestellt.
Die Stadtwerke Rostock AG ist nicht nur der Energiedienstleisterin der Region, das Unternehmen schickt sich seit geraumer Zeit erfolgreich an, seine Produkte auch den Bewohnern in Mecklenburg-Vorpommern außerhalb von Rostock nahe zu bringen. Dass es dabei nicht nur eine Frage des guten Preises ist, sondern auch die Umwelttauglichkeit der Produkte zunehmend die Entscheidung des möglichen Kunden beeinflusst, wissen die Mitarbeiter des Unternehmens. Sie haben gute Karten: Beide Produkte, sowohl das Strom- als auch das Erdgas-Paket, sind hinsichtlich ihrer Herkunft und Zusammensetzung zertifiziert. Wer „Wechsel-Bedarf“ hat, sollte die Angebote an einem der Informationstage  hinterfragen oder sich vorher bereits im Internet unter www.swrag.de auf der Unternehmensseite kundig machen, ob die Stadtwerke Rostock AG als regional ansässiges Unternehmen und Energieanbieter Interesse weckt. Als engagiertes Unternehmen beteiligen sich die Stadtwerke Rostock auch am Spinning-Marathon, der am 28. April in der Marienplatz-Galerie stattfindet. Die Spendenaktion für den Schweriner Kindergarten mit 999 Euro zu unterstützen, war den Hanseaten ein herzliches Anliegen.