Wirtschaft PR-Anzeige

Waisengärtenobst für Bedürftige

Die Mitarbeiter der Job Tafel, im Bild Alois Stettner, pflücken das reife Obst in den ehemaligen Waisengärten, u.a. Sauerkirschen, Johannisbeeren und
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Es ist Erntezeit, indes liegen die ehemaligen Waisengärten im westlichen Bereich mit den herrlichen Obstbäumen und prall gefüllten Sträuchern verwaist. Die LGE Landesgrunderwerb Mecklenburg-Vorpommern GmbH, Eigentümerin der Fläche, spendet die gesamte Ernte der Saison an Bedürftige. Gepflückt wird von mehreren Mitarbeitern der Schweriner Job Tafel, ein Bereich der Evangelischen Suchtkrankenhilfe. „Wir freuen uns sehr über das Angebot, hier ernten zu dürfen“, sagt Sieglinda Leipold, Bereichsleiterin der Job Tafel. Das frische Obst geht nun jeden Tag an die Schweriner Tafel.

Kurzinfo:

LGE Landesgrunderwerb

Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Bertha-von-Suttner-Straße 5       

19061 Schwerin           

Telefon: (0385) 3031-750       

info@lge-mv.de
www.lge-mv.de