Wirtschaft PR-Anzeige

Viele Wege führen zum Ziel

Masken oft nur in großer Stückzahl lieferbar: „Einkaufsgemeinschaft“ will helfen
Verschiedene Arten von Masken sind im Angebot.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Als Beitrag zur Eindämmung der Corona-Epidemie wird das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung empfohlen. Die Folge: Masken sind ausverkauft oder werden zu überhöhten Preisen angeboten. Andere Händler liefern nur in großer Stückzahl. Wenn aber nur fünf oder fünfzig Masken gebraucht werden, ist das auch keine Option. Was tun, wenn man nicht auf selbstgemachte Stoffmasken oder einen anderen Behelf setzen möchte oder kann?

Als langjähriger Lieferant von Werbe- und Bedarfsmitteln hat die Agentur büro v.i.p. Masken unterschiedlicher Art im Portfolio. Das Angebot reicht von 3-lagigem Einweg-Gesichtsschutz mit CE-Zertifizierung bis zu mehrfach verwendbaren Masken der Schutzstufe KN95/FFP 2. Darüber hinaus sind auch sogenannte Anti-Corona-Kits im Angebot, die zum Beispiel neben einer Mund-Nase-Bedeckung vier Reinigungstücher und ein Paar Einweg-Handschuhe enthalten – ideal für unterwegs. Gleiches gilt für Handreinigungsspray und Handreinigungsgel, die helfen können, wenn Wasser und Seife gerade nicht erreichbar sind.

Um die erforderlichen hohen Stückzahlen für eine Lieferung abzurufen, könnte jetzt eine „Einkaufsgemeinschaft“ entstehen. Braucht der eine vielleicht nur zehn Masken, ein anderer 500 und ein Dritter 50, ist der Mindestbestellwert schnell erreicht. Den Bedarf zu erfassen und die Zahlen möglichst genau abzufragen ist auch deshalb wichtig, weil Lieferanten die Ware in der jetzigen Situation ausschließlich per Vorkasse anbieten. Sie haben Interesse an Gesichtsmasken, Kits und weiteren Produkten?

Dann schreiben Sie uns unter gutentag@buero-vip.de, welche Artikel Sie in welcher Stückzahl benötigen. Anschließend bekommen Sie von uns zu dieser Anfrage ein Angebot, das entsprechend den Wochenpreisen erstellt wird. Das ist deshalb wichtig, weil aktuell auf dem Markt viel Bewegung herrscht. Natürlich können nicht nur Unternehmen, sondern auch Einzelpersonen bestellen.

Um Standards, Zertifizierung und faire Preise zu sichern, setzt büro v.i.p. ausschließlich auf Anbieter, mit denen eine gute Zusammenarbeit besteht. Die Hauptlieferanten kommen aus der EU und sind seit 20 Jahren verlässliche Partner.

Sie haben weitere Fragen? Wenden Sie sich gern an uns – aktuell bitte ausschließlich per Mail unter ­gutentag@buero-vip.de.