Wirtschaft PR-Anzeige

Vertrauen seit 25 Jahren

Schneidermeisterin Sylke Lumma wurde zu ihrem Jubiläum geehrt
Schneidermeisterin Sylke Lumma erhielt von Torsten Gebhardt die Ehren-Urkunde der Kreishandwerkerschaft. Foto: Neubauer
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

In einen der wohl bekanntesten Meisterbetriebe der Stadt kam Torsten Gebhardt, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, kürzlich mit einer großen Urkunde zu Besuch: Schneidermeisterin Sylke Lumma, deren Werkstatt in der Schmiedestraße mit der überdimensionalen Schere an der Hauswand ins Auge sticht, beging am 13. Oktober ihr Meisterjubiläum nach 25 Jahren. Die dazugehörigen Glückwünsche überbrachte Gebhardt im Namen aller Handwerker. Er freue sich sehr, dass ein aussterbendes Handwerk an dieser Stelle Bestand habe, sagte er in einer kleinen Ansprache. Indvidualität durch passend gestaltete Kleidung sei doch gerade in der heutigen Zeit wieder gefragt.
Sylke Lumma, die als gelernte Herrenmaßschneiderin seit 1990 in der eigenen Werkstatt arbeitet, seit 1996 in der Schmiedestraße, dankte zur Feier ihres Jubiläums vor allem ihren Kunden: „Sie vertrauen mir seit 25 Jahren, das macht mich natürlich stolz. Wenn einer mit einer Idee zu mir kommt und sagt: ‚Frau Lumma, Sie machen das schon!‘, ist das für mich das schönste Kompliment.“