Wirtschaft PR-Anzeige

SWG baut in guter Lage

Haus am Monumentenberg Sommer 2021 fertig, 17 Wohnungen gefördert
So soll das fünfgeschossige Wohngebäude aussehen.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am Monumentenberg baut die SWG derzeit ein fünfgeschossiges Wohnhaus mit 35 Wohnungen, davon werden 17 durch das Land Mecklenburg-Vorpommern gefördert. Ende vergangenen Jahres überreichte MV-Infrastrukturminister Chris­tian Pegel direkt an der Baustelle einen entsprechenden Förderbescheid.

Das Haus bekommt einen Aufzug, alle Wohnungen werden entweder mit Balkon oder kleiner Terrasse (im Erdgeschoss) versehen und jede wird – unabhängig, ob gefördert oder nicht – gleich modern und hochwertig ausgestattet.

Weiterer Vorteil ist die gute Lage: Haltestellen für Bus und Bahn befinden sich gleich in der Nähe, ebenso wie zum Beispiel Arztpraxen. Auch zur Schwimmhalle und zum Schweriner See ist es nicht weit.

Die Wohnungen verfügen über Grundrisse von 45 bis 90 Quadratmeter und sind gedacht für Zwei- bis Vierpersonenhaushalte. Schon in etwa anderthalb Jahren können die Mieter dort einziehen: Die Fertigstellung des Baus ist für den Sommer 2021 vorgesehen.