Wirtschaft PR-Anzeige

Sparen für die gute Sache

Gemeinnützige Vereine erhielten Zuwendungen aus PS-Lotterie der Sparkasse
Vertreter aus 21 Vereinen freuten sich über die finanzielle Unterstützung der Sparkasse, Foto: Rainer Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Aus den Erlösen des PS-Lotterie-Sparens der Sparkasse erhielten im April 21 Vereine insgesamt 25.761 Euro. Regionaldirektor Maik Jensen betonte bei der Übergabe den mehr als geldwerten Zweck der Zuwendungen: „Ehrenamtlich tätige Menschen sind unerlässlich für unsere soziale Gemeinschaft. Dafür danken  wir Ihnen.“
Unter den Spendenempfängern findet sich zum Beispiel der Hospizdienst Hagenow e. V., der schwerkranke und sterbende Menschen begleitet. Auch vier Feuerwehrvereine sind glücklich über die zusätzlichen finanziellen Mittel, ebenso zahlreiche Sportvereine und Vereine für soziale Arbeit oder Jugendarbeit.