Wirtschaft PR-Anzeige

Neue Mitarbeiter gesucht

Pendler informierten sich auf Aktionstag über Chancen vor Ort
Auf dem Pendleraktionstag am Hauptbahnhof herrschte erneut stetiger Andrang. Fotos: Rainer Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Resonanz auf den Pendleraktionstag war groß: Pendler, Jobsuchende, Berufseinsteiger, Schüler und Studenten kamen, um sich über offene Stellen zu erkundigen. Rund 20 Unternehmen und Einrichtungen aus Westmecklenburg warben um Fachkräfte und hatten mehr als 100 Jobangebote im Gepäck. Gute Gespräche, vielversprechende Kandidaten – so lautete das allgemeine Fazit der Aussteller, die am Hauptbahnhof zahlreiche Interessenten trafen. „Wir sind zum dritten Mal dabei, das hat sich ausgezahlt“, berichtete zum Beispiel Dörte Hoffmann, Marketingmitarbeiterin der HNP Mikrosysteme GmbH in Parchim, „wir haben in den vergangenen Jahren auf diesem Weg drei qualifizierte Mitarbeiter eingestellt.“ Zeitgleich zum Schweriner Pendleraktionstag warben fünf westmecklenburgische Firmen mit 80 Jobangeboten in Hamburg um Fachkräfte.
Gemeinsames Ziel der Veranstalter rund um den Regionalmarketing MV e.V.: Gut ausgebildete Fachkräfte in der Region halten.
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pendleraktionstag.de