Wirtschaft PR-Anzeige

Neue Halle eröffnet

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Trainings- und Wettkampfstätten der SSC-Volleyballerinnen,
Boxer und Judokas sowie der Schülerinnen und
Schüler des Sportgymnasiums haben jetzt internationales
Niveau. Am 3. März wurde die neue Dreifeldhalle
auf dem Lambrechtsgrund feierlich eröffnet. Die 6,5
Millionen Euro teure Halle ist Bestandteil des PPP-Projekts
zwischen der Landeshauptstadt und der Lambrechtsgrund
Betriebsgesellschaft mbH und wurde vom Land Mecklenburg-
Vorpommern mit drei Millionen Euro gefördert.