Wirtschaft PR-Anzeige

Mit dem Dino in die Lüfte schwingen

Kleine Hebebühne meistert (fast) jede Herausforderung im privaten und gewerblichen Bereich
foto: abs
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Sommerwetter, die Bäume sind grün. Endlich Zeit, im Garten zu sitzen und die Seele baumeln zu lassen. Endlich müssen einmal keine Bäume beschnitten werden. Aber was ist, wenn das nächste Unwetter kommt – es kommt bestimmt – und Laub und Äste von den Wipfeln die Regenrinne verstopft. Welche Leiter reicht schon auf diese Höhe?
Abhilfe schafft eine Hebebühne. Der „Dino 160“, die mobile Hebebühne vom ABS Hebebühnenverleih, reicht bis auf eine Höhe von 16 Metern und macht die Arbeiten dort oben zum Kinderspiel. Damit sind Dachrinnen mühelos erreichbar. Und nicht nur die: Sämtliche Arbeiten in großer Höhe, so etwa auch das Anbringen von Werbebannern über Straßen oder Plätzen oder Schildern an Häuserwänden, lassen sich mit dem „Dino“ einfach bewerkstelligen. Selbst in schwierigeren Ecken und Winkeln kann mit dem „Dino 160“ sehr frei gearbeitet werden, da die hydraulische Maschine nicht nur auf und ab,
sondern auch nach links und rechts verschiebbar ist.
Wer sich darüber Gedanken macht, dass der „Dino 160“ zu schwer zu transportieren sei, kann auch beruhigt werden. Das funktioniert ganz leicht mit einem größeren PKW, sofern dieser über eine Anhängerkupplung verfügt. Dann kann die mobile Hebebühne ganz leicht abgeholt werden. Die Schwierigkeit, diesen Koloss bis an den Einsatzort heranzufahren, wird durch einen leicht steuerbaren Selbstfahrmotor behoben. Dieser ist extra für die Ausrichtung auf Baustellen gedacht. 

ABS Arbeitsgeräte und Bühnenverleih, Servicedienstleistungen
Wismarsche Straße 170
19053 Schwerin
Telefon:     (0385) 63 83 280
Telefax:     (03 85)  63 83 289
info@bühnenverleih.de