Wirtschaft PR-Anzeige

„Immer positiv überraschen”

Im MEDIMAX arbeitet ein motiviertes Team um Geschäftsführer Ulf Müller
Sebastian Borchert (l.) gehört zum 23-köpfigen MEDIMAX-Team. Geschäftsführer Ulf Müller ist stolz auf seine gut ausgebildeten Mitarbeiter. Fotos: SL
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

„Wir haben Zeit, ich kann Ihnen das gern erklären.” Ingo Brandenburg beruhigt einen älteren Herren geradezu, dem es etwas peinlich ist, so viele Fragen zur Funktionsweise eines Staubsaugers zu stellen.

Medimax - feste Adresse für anspruchsvolle Kunden

Auf kaum einem anderen Gebiet schreitet der technische Fortschritt derart schnell voran, wie bei der Unterhaltungselektronik oder elektrischen Haushaltsgeräten. Das ist auch eine Herausforderung für den Verkauf und die Beratung in den Fachgeschäften und -märkten.
Seit Juni 2011 stellt sich das Team von MEDIMAX in der Marienplatz-Galerie diesem hohen Anspruch. „Mit Erfolg”, sagt Ulf
Müller, der die Geschäfte bei    Medimax in Schwerin leitet. „Wir sind in nur wenigen Monaten zu einer festen Adresse für anspruchsvolle Kunden geworden.”
Der Grund? Natürlich das extrem breite Angebot von der Zahnbürste bis zur riesigen Kühlschrank-Kombination auf einer Verkaufsfläche von 1.500 Quadratmetern. Stark nachgefragt sind zum Beispiel neben dem Dauerbrenner Flachbildschirmfernseher auch Handys oder Computer, CD und DVD.
Für großes Staunen sorgt das besondere Ambiente in dem Bereich, in dem sich alles um den Kaffeegenuss dreht: So kann sich der Kunde an einer Bar bei einem frisch zubereiteten Kaffee über die neuesten Kaffeemaschinen oder -vollautomaten informieren - selbstverständlich von freundlichem und kompetenten Personal.
„Für die Kunden wollen wir gut erreichbar sein”
„Auf das Team bin ich wirklich stolz”, sagt Ulf Müller. „Die Mitarbeiter sind bestens ausgebildet und hoch motiviert. Viele sind übrigens nach ihrer Ausbildung und den ersten Arbeitsjahren in anderen Märkten wieder in ihre Heimatstadt Schwerin zurückgekommen. Das spricht, finde ich,  nicht nur für MEDIMAX, sondern auch für diesen Standort!”
Das dieser natürlich noch weiter verbessert werden kann, ist für den gebürtigen Rostocker klar: „Ich wäre kein guter Geschäftsführer, wenn ich mich zufrieden zurücklehnen würde.”

  Sirko Roloff, 29, Fensterbauer

„Hier gibt es wirklich ein erstaunlich breites Angebot. Und - auch ganz wichtig -
es wird übersichtlich dargeboten.”


So begrüßt Ulf Müller zum Beispiel ausdrücklich, dass der Neugestaltung und Sanierung des Marienplatzes von Seiten der Stadt nun eine besondere Priorität eingeräumt wird. „Wir haben viele Kunden, die hier im Herzen der Stadt bewusst auf ein Auto verzichten. Die sollen uns bequem und unbeschadet zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können.”
Der 40-Jährige ist jeden Tag dabei, sich Schwerin Stück für Stück als Lebensmittelpunkt zu erobern. Nachdem der ausgebildete Kaufmann in diversen Elektronikfachmärkten Berufserfahrung gesammelt hat, nahm er im Dezember 2011 das Angebot an, als Geschäftsführer  des gerade eröffneten MEDIMAX-Marktes im zweiten Obergeschoss der Marienplatz-Galerie   Türen aufzuschließen. „Und zwar nicht in dem Sinne Tür auf - Kunde rein - Kunde raus - Tür zu. Ich suche die Herausforderung und liebe die Möglichkeiten, die man hat, etwas bewegen. Ich möchte mit meinem Team die Kunden immer wieder positiv überraschen.” 

  Christin Ebertus, Erzieherin

„Ich interessiere mich besonders für Kameras und Konsolenspiele. Und da bin ich bei MEDIMAX genau an der richtigen Stelle.”

MEDIMAX
Electronic Objekt Schwerin GmbH
Marienplatz 11
19053 Schwerin
Telefon:    (0385) 20 75 80-0
Fax:     (0385) 20 75 80-19
info.schwerin@medimax.org
www. medimax.de
Öfffnungszeiten:
Mo - Sa    9.30 - 20 Uhr