Wirtschaft PR-Anzeige

HQ 9 – Viel Platz ganz nah an der Wasserkante

SWG errichtet hochwertige Mietwohnungen am Ziegelinnensee
Nicht nur nah am Wasser gebaut: Das Hafenquartier Nr. 9 der SWG verbindet ideal gehobenen Wohnkomfort und hohen Naherholungswert mitten in der Stadt. Animation: Architekturbüro Keipke
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die erste Reihe des Hafenquartiers am Ziegelinnensee wird im nächs-ten Jahr geschlossen sein. Gleich neben dem Hotel Speicher am Ziegelsee lässt die Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft (SWG) ein Gebäude mit 26 hochwertigen Mietwohnungen errichten.
Das Hafenquartier Nr. 9 (HQ 9) bietet nach dem derzeitigen Planungsstand ab Spätsommer/Frühherbst 2013 alles für diejenigen, die sich auf der Suche nach einer zentrumsnahen großen und hellen Wohnung mit unverbautem Wasserblick befinden. Der SWG-Vorstand ist sicher: Diese Wohnungen haben das Zeug dazu, die Herzen der potentiellen Mieter höher schlagen zu lassen.
Alle Wohnungen sind über 100 Quadratmeter groß und lassen auch
über die reine Wohnfläche hinaus viel Platz. So beträgt die Raumhöhe
ansehnliche 2,70 Meter und auch die Türen lassen es zu, dass sich ein stattlicher Mann mit einer Körpergröße von 2,10 Meter noch aufrechten Ganges von Raum zu Raum
bewegen kann.
Jede Mietpartei verfügt über einen Platz in der Tiefgarage sowie neben dem Abstellraum in der Wohnung  über einen weiteren im Untergeschoss.
Zusätzlich steht ein separater Raum für Fahrräder und Kinderwagen zur Verfügung. Zwei Behindertenparkplätze befinden sich auf dem Hausgrundstück.
Generell ist das gesamte Gebäude – inklusive Personenaufzug – behindertengerecht konzipiert.


Weitere Fragen zu den Wohnungen können schon jetzt in der Abteilung Vermietung unter Telefon 0385 7450-145 (Ansprechpartnerin ist Frau Vetter) gestellt werden.
Informationen zu Wohnungsschnitten, Mietkonditionen oder Wohnumfeld erhalten Interessierte auf einer Veranstaltung der SWG, zu der zeitnah öffentlich eingeladen wird.
Auch an einer anderen attraktiven Ecke Schwerins ist die SWG aktiv: Mit dem jetzt beginnenden Bau von 38 Wohnungen in der Pilaer Straße nahe des Schweriner Sees werden auch die Arbeiten am Quartier „An den Seeterrassen“ bald abgeschlossen sein.

Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft
Leonhard-Frank-Straße 35
19059 Schwerin
Telefon: (0385) 74 50-0
direkt@swg-schwerin.de
www.swg-schwerin.de