Wirtschaft PR-Anzeige

Exklusive Methoden für den kleinen Geldbeutel

Kfz- und Lackiercenter sorgt mit individuellen Angeboten für Fahrfreude
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Umfassend ist das Angebot an Serviceleistungen im Lackiercenter Schwerin. Neben dem Schwerpunkt Karosserieinstandsetzung nach Unfallschäden – übrigens mit kompletter Abwicklung aller Versicherungsfragen durch die Damen vom Schadenteam – können hier jegliche Lackierarbeiten durchgeführt werden, von Kleinteilen bis zur Komplettlackierung.      
Für Kleinschäden an Fahrzeugen werden mit Smart-Repair verschiedene kostengünstige Lösungen angeboten. Geschäftsführer Mario Ulsperger empfiehlt  seinen Kunden, unbedingt auch nach dieser Variante zu fragen: „Gerade nach dem langen, kalten Winter kommen mit der ersten Wäsche im Frühjahr kleine Dellen und Kratzer zum Vorschein. Dafür braucht man oft keine riesigen Werkstattleistungen – wir bieten exklusiv Methoden an, die bis zu 70 Prozent Ersparnis gegenüber herkömmlichen Verfahren bringen. Oft ist es zum Beispiel unserem „Beulendoktor“ noch möglich, Beulen herauszudrücken, ohne dass lackiert werden muss. Außerdem können wir bei kleinen Lackschäden effiziente Spot-Repair-
Lösungen anbieten, die einerseits optimale Farbgenauigkeit garantieren und andererseits den Geldbeutel erheblich schonen.“
Das Team um Mario Ulsperger und seine Geschäftspartnerin Britta Fietkau bietet seinen Kunden aber auch im Bereich Fahrzeugpflege interessante Produkte an. Genannt seien nur die Innen- und Außenreinigung, die Komplettaufbereitung oder die hochwertige Nanolackversiegelung eines Fahrzeuges, die gerade nach dem Winter stark nachgefragt ist.
Im Bereich der Mechanik werden im Kfz- und Lackiercenter natürlich Inspektionen und Reparaturen jeglicher Art durchgeführt. Verwiesen sei hier nur auf die Wartung von Klimaanlagen (Klimaservice). „Die Klimaanlage des Fahrzeuges ist zwar ein geschlossenes System, das Kältemittel diffundiert jedoch auf Grund seiner speziellen Molekularstruktur. Fahrzeugklimaanlagen verlieren laut einer aktuellen Studie im Jahr fast zehn Prozent des Kältemittels. Deswegen empfehle ich unseren Kunden, die Klimaanlage mindestens alle zwei Jahre warten zu lassen. Wir bieten nicht nur die Prüfung auf Dichtheit und die Ergänzung von Kälte-und Schmiermittel an. Vielmehr empfehlen wir auch die Desinfektion der Anlage, denn widerstandsfähige Organismen, Pilze und Bakterien, siedeln sich in Kanälen und Filtern an, vor allem nach längerer ‚Klima-Pause‘. Sie können unangenehme Gerüche verursachen. An dieser Stelle setzen wir ein modernes und schnelles Desinfektionsverfahren ein, das dann nicht nur kühle, sondern auch hygienische Raumluft im Fahrzeug garantiert.“
     
Kontakt:
Unternehmensgruppe Kfz- und
Lackiercenter Schwerin GmbH

Otto-Weltzien-Straße 4
(direkt gegenüber HIT-Markt)
19061 Schwerin
Tel. (0385) 645100

Schweriner Straße 20 (Hansehof)
23970 Wismar
Tel. (03841) 4735807

Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 7 bis 17.30 Uhr
Sa von 9 bis 12 Uhr

www.lackiercenter-schwerin.de