Wirtschaft PR-Anzeige

besondere Messe

„Nacht der Zukunft“ zeigt berufliche Chancen auf
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Nach der erfolgreichen Erstauflage 2012 findet am 26. April in schwerin die zweite „Nacht der Zukunft“ statt. Jugendliche treffen auf dieser Berufsmesse der besonderen Art auf Vertreter von etwa 50 regionalen Unternehmen aller Branchen und lernen Ausbildungs- und Praktikumsangebote kennen, freie Stellen und Studienmöglichkeiten im Land.
Das ungewöhnliche Umfeld mit bunter Lichtershow und Musik  ist Teil des Konzepts. Um 17 Uhr startet die „Nacht der Zukunft“ im Marstall und endet um etwa 21 Uhr mit einer Schülerdisco in der „Club Galerie“. Alle Schüler der Abgangsklassen 2013, 2014 und 2015 aus Schwerin, Ludwigslust, Parchim, Wismar und der Umgebung sind herzlich eingeladen, einen Abend lang mit ihren Freunden oder sogar gemeinsam mit den Eltern Ideen für die Zeit nach der Schule zu sammeln. Und auch regionale Ausbildungsbetriebe, die ihre Teilnahme bisher noch nicht angemeldet haben, sind willkommen, sich in gelöster Atmosphäre auf Personalsuche zu begeben.