Wirtschaft PR-Anzeige

Beratung wird großgeschrieben

Kundencenter der Wemag zieht ins Schweriner Stammhaus am Obotritenring
Letzte Arbeiten am Eingang des neuen Wemag-Kundencenters am Obotritenring 40 Foto: Katja Haescher
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Egal, ob es Fragen rund um den Stromvertrag, zum Energiesparen oder zu regenerativen Energien sind: Im Kundencenter der Wemag
erhalten Verbraucher darauf kompetente Antworten. Künftig übrigens wieder am Obotritenring 40: Ab kommenden Montag, dem 17. Juni, zieht die Kundenberatung zurück ins Stammhaus.  
„Viele Kunden kamen auch in den vergangenen Jahren mit ihren Fragen hierher“, sagt Mitarbeiterin Melanie Lemke. „Die Wemag verbinden viele Menschen eben mit dem Obotritenring.“
Also entschloss sich das Unternehmen, das Beratungscenter wieder an seinen alten Standort zu verlegen. In den zurückliegenden Tagen erhielt der große, helle Raum, dessen Eingang sich direkt an der Hauptstraße befindet, ein neues Aussehen.  Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr wird sich Mitarbeiterin Kathrin Oeller hier künftig den Anliegen der Kunden widmen.
Und das Kundencenter bietet noch vieles mehr: Wer ein E-Bike ausleihen möchte, ist hier richtig. Das Gleiche gilt für Verbraucher, die Fragen zum Energiesparen haben. Hier liefert das Beratungscenter den Einstieg ins Thema, das dann mit Hilfe der Energiesparzentrale weiter vertieft werden kann. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Messgeräte auszuleihen, mit denen Kunden anschließend selbst den Energieverbrauch in ihrem Haushalt überprüfen können. Auch Fragen zur Norddeutschen Energiegemeinschaft (NEG) und zur Nutzung regenerativer Energien beantworten die Mitarbeiter gern.
Und damit auch Kunden außerhalb von Schwerin in den Genuss einer wohnortnahen Beratung kommen, wird es bald ein Infomobil geben, das quer durchs Land fährt.

WEMAG
KUNDENCENTER
Obotritenring 40
19053 Schwerin
Telefon    0385 . 755-2755
Fax    0385 . 755-3124
kontakt@wemag.com
Internet: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.wemag.com