Stadt PR-Anzeige

Zum Erfolg führen

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Liebe Schwerinerinnen, liebe Schweriner,

20 Jahre Technologie- und Gewerbezentrum (TGZ) Schwerin/Wismar - dies ist eine Erfolgsgeschichte, die sich sehen lassen kann. Denn: Das TGZ Schwerin/Wismar unterstützt erfolgreich junge Existenzgrüder im Raum Westmecklenburg. Seit 1990 haben insgesamt über 300 Unternehmen des Landes die Unterstützungsmöglichkeiten des Technologiezentrums Schwerin/Wismar genutzt. In den gegenwärtig rund 100 ansässigen Unternehmen sind über 700 Mitarbeiter beschäftigt. Vor Ort sind wissensbasierte Arbeitsplätze entstanden, die unser Land dringend braucht.

Das TGZ Schwerin/Wismar ist eines von 20 Technologiezentren des Landes. Die Mitarbeiter stehen den Unternehmen sowohl in der Startphase als auch in den ersten Jahren der Selbstständigkeit mit Rat und Tat zur Seite. Das Technologiezentrum Schwerin/Wismar bietet den Unternehmensgründern nicht nur kompetente Beratung, sondern auch moderne Räumlichkeiten zur Miete an den Standorten Schwerin, Wismar und Malchow auf der Insel Poel.

Der Autopionier Henry Ford sagte schon: „Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg." Diesem Gedanken kann ich mich nur anschließen. Gemeinsam mit den Technologiezentren des Landes möchten wir die Unternehmensgründer zum gewünschten Erfolg führen und mit allen uns möglichen Mitteln unterstützen.
Ich danke den Betreibern des Technologiezentrums Schwerin/Wismar und den Unternehmern und Mitarbeitern für ihr hohes Engagement. Ich freue mich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.


Jürgen Seidel
Minister für Wirtschaft, Tourismus und Arbeit
Mecklenburg-Vorpommern