Stadt PR-Anzeige

Zoo mit Zukunft

Neue bauten und Tierankauf geplant
Foto: Zoo Schwerin
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Im vergangenen Jahr kauften über 132.000 Besucher eine Eintrittskarte für den Schweriner Zoo – die zweitbeste Zahl in den vergangenen Jahrzehnten. Das spornt an für kommende Pläne. Unter anderem werden dieses Jahr ein neues Flamingohaus gebaut und ein Abenteuerpfad durch das Gehege der Fischotter und Roten Pandas angelegt. Und weitere Tiere ziehen in den Zoo ein, zum Beispiel die knuffigen Zwergseidenäffchen (Foto).