Stadt

Was ist in der Luft?

Messstation versetzt
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Der Luftmesscontainer ist jetzt von der Ecke Mozartstraße weiter in den Obotritenring umgezogen; Grund sind die Bauarbeiten am Demmlerplatz. Die Messergebnisse des neuen Containers werden ab Januar 2021 auf www.schwerin.de stündlich aktualisiert verfügbar sein. Gemessen werden Stickstoffdioxid und Kohlenmonoxid (Stundenwerte) sowie die Feinstaubfraktionen PM10 und PM2,5 (Tageswerte).