Stadt PR-Anzeige

Partielles Hoch über Schwerin

Fotos: Mecklenburgisches Staatstheater
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Repertoire-Vielfalt des Mecklenburgischen Staatstheaters in wenigen Stunden geboten zu bekommen, ist in jedem Jahr den Besuchern des Theaterfestes vorbehalten. So war am 31. Januar die illustre Gästeschar, inklusive Politprominenz und High Society aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, hellauf begeistert von der Mecklenburgischen Staatskapelle, dem Opernchor, dem Ballettensemble und Solisten des Hauses. Trotz Tiefdruckgebiet „Keziban” gab es so auf wundersame Weise ein Stimmungshoch über Schwerin. Wieder eine exquisite Leistung aus dem Hause Kümmritz.