Stadt PR-Anzeige

Meinung

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Liebe Leserinnen und Leser,

die AOK Mecklenburg-Vorpommern investiert in diesem Jahr über 1,7 Milliarden Euro in die Gesundheit ihrer Versicherten. Damit leistet die AOK einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung der medizinischen Versorgung im Land und bietet in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sichere Leistungen. Erfreulich ist, dass wir gegenwärtig von unseren Versicherten keinen Zusatzbeitrag erheben müssen.

In den letzten Jahren hat sich der Wettbewerb unter den Krankenkassen zunehmend vom Preis bzw. Beitragssatz zur Servicequalität und zum Versorgungsmanagement entwickelt. Und hier ist die AOK MV Spitze. Das belegen zwei Gütesiegel unabhängiger Markterhebungen. So hat das Online-Vergleichsportal „Krankenkassenkompass“ im vergangenen Jahr 108 gesetzliche Krankenkassen unter die Lupe genommen. Die AOK MV erhielt als beste regionale Krankenkasse die Note A für ihre ausgezeichnete Servicequalität. Ein weiteres Spitzenergebnis erzielte die AOK im Vergleich der Krankenkassen bei FOCUS MONEY. Auch hier hat die Gesundheitskasse bei Service und Gesundheitsförderung die Nase vorn und zählt in beiden Punkten zu den sechs besten regionalen Krankenkassen in Deutschland.

Vor allem engagiert sich die AOK für ihre Versicherten im Versorgungsmanagement. Mit speziellen Programmen für chronisch Kranke, wirksamen Verträgen zur geriatrischen Komplexbehandlung und ihrem Angebot „Pfl egeheim Plus“ werden für alle Alters- und Patientengruppen passgenaue und zugleich effi ziente Versorgungsangebote in der gesundheitlichen Betreuung bereitgestellt. Service und Qualität haben im vergangenen Jahr rund 20.000 Kunden zum Wechsel zur AOK bewegt. Nutzen auch Sie die Vorteile der AOK und überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsstärke des Marktführers in ihrer Region. Schauen Sie einfach einmal in das AOK-Internetportal www.aok. de/mv und testen Sie uns.

Ihr Friedrich Wilhem Bluschke
Vorstand der AOK
Mecklenburg-Vorpommern