Stadt PR-Anzeige

Leo sagt...

Unser Star für...
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

... Oslo ist ja jetzt diese 18- jährige Gymnasiastin Lena Meyer-Landrut. Um es gleich vorweg zu sagen: Ich bin ein Fan von ihr. Das Mädel sieht nicht nur gut aus, die hat auch - obwohl sie keine Schwerinerin ist - das gewisse Etwas. Oh, ich gerate hier total ins Schwärmen, sorry!
Ein wenig tut sie mir auch leid, die Lena. Was jetzt alles auf die Kleine einstürmt! Interviews, Fotoshootings, Heiratsanträge, gute Ratschläge, Honorare ...
Sie soll nur aufpassen, dass sie nicht abhebt. Es gab und gibt eine Menge Leute, die das plötzliche Tamtam um die eigene Person nicht verkraften. Lottogewinner, Supermodels oder auch Politiker (und solche, die es werden wollen) sind da ganz stark gefährdet. Auch in Schwerin haben wir da so einige Exemplare am Start.
Deshalb: Toi, toi, toi Lena! Für alles, was kommt: Ich drück Dir meine steinernen Daumen!
Das tue ich auch für alle Mädchen und Jungen der Stadt am 4. April. Ob nun zu Hause oder im Zoo oder im Freilichtmuseum oder ganz woanders - Der Sonntag im April beginnt mit der Eiersuche. Und da hoffe ich, dass ihr in den Nestern so Einiges findet. Ich wünsche Euch und Euren Familien zum Osterfest ein paar schöne und ereignisreiche Tage!
Vielleicht schleicht sich Meister Lampe mit der Kiepe voller Eier auch an mir vorbei. Und damit er hier ein Nest baut, werde ich ihm schmeicheln: Ich werde ihm sagen, dass mein Star für Oslo zwar Lena heißt. Mein Star für Ostern ist jedoch der Hase!

Euer Museums-Löwe