Stadt

Kampagne für mehr Sauberkeit gestartet

Schwerin macht sich "Fit fürs Welterbe"
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Ober­bür­ger­meister Rico Badenschier, Land­tags­präsidentin Birgit Hesse und Finanzminister Reinhard Meyer (v. r.) starteten Mit­te August die gemeinsame Kampagne „Fit fürs Welterbe“ für mehr Sauberkeit innerhalb des Schweriner Re­si­denz­ensembles, vor allem im Schlossgarten. Zum Auftakt halfen sie auf dem Alten Garten, ein Motiv der Kampagne „Müll ♥ Eimer“ zu plakatieren, zu der auch das Aufstellen zusätzlicher Papierkörbe zählt.