Stadt PR-Anzeige

Hauptbahnhof feierte Jubiläum

Station jetzt 125 Jahre alt
Foto: S. Krieg
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

125 Jahre alt ist er nun schon der Schweriner Haupt­bahn­hof. Sein Alter sieht man ihm zumindest innen gar nicht an – schließlich wurde das Haus ein ums andere Mal modernisiert. Im Juni wurde das Jubiläum groß gefeiert. Es gab unter anderem ein musikalisches Programm und vielfältige In­formationen rund ums Bahnfahren. Außerdem war das Fürstenzimmer samt einer kleinen Ausstellung für Be­sucher geöffnet, und einige Schweriner zeigten sich den Mit­feiernden in teils prächtigen historischen Kostümen.