Stadt PR-Anzeige

Grün steht für Leben

Foto: Rainer Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Weltweit beteiligten sich in diesem Jahr mehr als 1.400 Städte in 87 Ländern, darunter 66 Hauptstädte, an der Aktion am 30. November. Schwerin gehörte auch dazu. Im Jahr 2005 hatte die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin mit großer Mehrheit beschlossen, dass sich die Stadt der Initiative der Gemeinschaft Sant’Egidio zum Internationalen Aktionstag unter dem Motto: „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ anschließt. An diesem Abend erstrahte das Rathaus in grünem Licht. „Denn die Farbe Grün steht für das Leben“, so Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow.