Stadt PR-Anzeige

Flotte Mitfahrer in einer Reihe

Neue Gestaltung von Umland-Linienbussen zieht im Straßenverkehr alle Blicke auf sich
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wer mit den Bussen der SGS Bus & Reisen unterwegs ist, braucht sich um Mitfahrer derzeit niemals Gedanken zu machen: Mitarbeiter der WEMAG fahren auf zehn Bussen des Unternehmens regelmäßig in das Schweriner Umland. Von außen wohlgemerkt, denn bei den „Mitreisenden“ handelt es sich um die Protagonisten der neue Werbegestaltung des Energie-Unternehmens WEMAG AG. Jeder von ihnen charakterisiert mit einem flotten Spruch die Produktpalette des Strom-Lieferanten. „Den Busfahrern gefallen die neuen Motive außerordentlich gut“, weiß Torsten Köhler-Barth zu berichten, der sich im Auftrag der Werbeagentur büro v.i.p. um die technische Ausführung kümmert. „Der ein oder andere hat sich zum Spaß schon mal mit seinen Figuren in einer Reihe aufgestellt, um zu gucken, ob er auffällt.“ Auch von den Fahrgästen gab es bisher durchweg positive Resonanz.
Jeder der zehn Busse, die das Unternehmen für seine Kampagne in Szene setzt, wurde mit 75 m2 Folie ausdrucksstark beklebt. Zwei Tage pro Bus haben Torsten Köhler-Barth und ein Kollege an der passgenauen Verkleidung gearbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Berater Jürgen Deubler koordiniert die extra-starke Bus-Werbung. Er ist per Telefon (0385) 6383270 oder E-Mail an
jd@buero-vip.de zu erreichen.