Stadt

Ein Jahr lang in den Zoo

Familienjahreskarten wieder zu haben, auch Wertgutscheine im Angebot
Wertgutscheine gibt es unter anderem im Zooladen, sie können dort auch eingelöst werden.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Zum Saisonbeginn wartet der Zoo Schwerin mit ein paar Neuerungen auf. So gibt es dort jetzt Wertgutscheine, und auch eine Familienjahreskarte ist wieder im Angebot.
Der Zoo-Geschäftsführer Dr. Tim Schikora sagt: „Die Familienjahreskarte ist ein spezielles Angebot an Familien, welches für den Zoo eine finanzielle Herausforderung darstellt. Daher ist es wichtig, dass wirklich nur jener Personenkreis in den Genuss dieser Ermäßigung kommt, für den sie gedacht ist. Daher ist die Familie bei uns klar definiert und schließt Patchworkfamilien und gleichgeschlechtliche Elternschaften mit ein.“

Als Familien gelten in diesem Zusammenhang bis zu zwei Erwachsene und deren eigene, bis zu maximal vier Kinder zwischen 3 und 17 Jahren, sofern alle in einem gemeinsamen Haushalt leben.
Anders als bisher, können Jahreskarten nicht mehr unmittelbar an der Tageskasse erworben werden. Es muss nun ein Antrag ausgefüllt werden. Die entsprechenden Formulare gibt es an der Kasse, im Zoo­laden und online. Die Familienjahreskarte kostet 90 Euro und ist ausschließlich in Form eines Abonnements verfügbar.

Die Wertgutscheine sind an der Zookasse und im Zooladen erhältlich und dort auch einlösbar. Sämtliche Leistungen an der Zookasse von Tickets, Jahreskarten oder Führungen bis hin zu Artikeln aus dem Sortiment des Zooladens können damit bezahlt werden. An den Kiosken und in der Gastronomie ist der Gutschein nicht gültig, da diese nicht zum Zoo gehören.

Derzeit plant der Zoo die Neugestaltung des Kassenbereichs. Die Umsetzung ist für 2020/21 vorgesehen. Dann soll es auch wieder möglich sein, die Jahreskarten unmittelbar an der Kasse zu erwerben – dies an einem eigenen Infopoint und in einer technisch ganz neuen Variante.