Stadt

Die Natur erleben

Veranstaltungsplaner der Naturschutzstation
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Volles Programm in der Naturschutzstation Schwerin: Ein neuer Veranstaltungsplaner bietet eine Übersicht über Vorträge Exkursio­nen, Seminare und Umweltbildungsprogramme. Familien finden im neuen Veranstaltungsplan jetzt jeden Monat ein Angebot für Natur- und Kreativerlebnisse, wie Upcycling, Spaziergänge durch die Natur, Osterbasteln mit Naturmaterialien oder Keschern im See.

Neu in diesem Jahr sind die Programme „Kleine Erdschützer“, „Kreativ mit Naturmaterial“ sowie „Die Welt der Kräuter entdecken“. Im April führt die beliebte Fahrradtour wieder am Ostufer des Schweriner Sees entlang, im Mai geht es mit dem Fahrrad in die Störwiesen zur Bibertour.

Die Naturschutzstation hat dienstags bis samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die aktuelle Ausstellung „Landwirtschaft für morgen!“ kann während der Öffnungszeiten kostenfrei besucht werden. Den Kalender gibt‘s gratis unter anderem bei der Tourist-Information am Markt, in der Naturschutzstation und online zum Download.