Stadt PR-Anzeige

Die Geschenke sind schon beisammen

Sybille Koppelwiser, 52 Jahre, verwitwet, lebt seit 10 Jahren mit Lebensgefährten in Schwerin, zwei erwachsene Söhne, Prokuristin des Sanitätshauses Kowsky M-V, Hobbys: der Enkel und (Motorrad-)Reisen
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Frau Koppelwiser, haben Sie schon Pläne für die Weihnachtsfeiertage? Ja, da meine Söhne mit ihren Familien im Raum Hamburg leben, müssen die Besuche geplant werden. Das wichtigste ist natürlich der Besuch bei meinem zweijährigen Enkel.

Und wie sieht es bei Ihnen mit Geschenken aus? Haben Sie längst alle zusammen oder sind Sie eher der Typ für spontane Ideen und Einkäufe auf den letzten Drücker? Bis auf wenige Kleinigkeiten habe ich bereits alles zusammen.

Welche Ereignisse aus dem vergangenen Jahr werden Sie in besonderer Erinnerung behalten? Zu erleben, wie mein Enkel sich rasant entwickelt und mich mittlerweile (mit seinem Papa) anrufen kann. Außerdem habe ich im Oktober mit meinen Freundinnen eine AIDA-Kreuzfahrt im Mittelmeer gemacht.

Wenn Sie sich zu Weihnachten eine Aktion ausdenken dürften, die unabhängig vom Aufwand einen Menschen oder eine Gruppe von Menschen glücklich machen könnte – was wäre Ihre Idee? Ich engagiere mich seit über 15 Jahren für Menschen mit multipler Sklerose. In diesem Jahr konnten wir im Förderkreis bereits mit verschiedenen Aktionen  15.000 Euro sammeln und dazu beitragen, diese Menschen zu unterstützen und damit ein Stück weit glücklich zu machen. Durch meine Arbeit und den Besuch von Fachmessen weiß ich, dass es für alle Handicaps des Menschen Hilfsmittel gibt, die dieses fast annähernd ausgleichen. Verschiedenste Therapien unterstützen dieses. Mein Projekt wäre, dafür zu sorgen, dass jeder Betroffene die für ihn optimale Versorgung erhält und es finanzierbar ist.

Was sind, von heute aus gesehen, Ihre wichtigsten Wünsche für das neue Jahr? Ich wünsche mir Frieden auf der Welt und das niemand Not leidet, vor allem nicht die Kinder. Für meine Heimatstadt Schwerin wünsche ich mir die richtigen Entscheidungen von den Verantwortlichen, damit die Wirtschaftskraft steigt und Schwerin noch lebenswerter wird. Geschäftlich wünsche ich mir noch viele erfolgreiche Jahre. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere treuen Kunden und besonders an meine fleißigen Mitarbeiter. Für mich ganz persönlich wünsche ich mir Gesundheit und Zufriedenheit, glückliche Momente mit meinen Lieben.