Stadt PR-Anzeige

Conrad-Ekhof-Preis für Christoph Reiche

like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Christoph Reiche (M.) wurde mit dem dies­jährigen Conrad-Ekhof-Preis der Ge­sell­schaft der Freunde des Meck­len­bur­gischen Staatstheaters Schwerin ausgezeichnet, die damit seine Leistungen als Schauspieler und Regisseur würdigten.  Gestiftet wurde der mit 2.500 Euro dotierte Preis von der Schweriner Theaterfreundin Dr. Peggy Heidemann (r.), die ihn zusammen mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Theaterfreunde Holger Saubert (l.) übergab.