Stadt PR-Anzeige

Ausstellung zur Einheit

Männchen unterwegs
Foto: Rainer Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Aus Anlass des 25. Jubiläums der Wiedervereinigung ging der Künstler Ottmar Hörl mit der Kunst­installation „Grenzen überwinden“ auf Tour durch Deutschland. Seine „Einheitsmännchen“, die man ihm auch abkaufen konn­te, waren bis 2. August in Schwerin am Pfaffenteich-Südufer zu sehen. Derzeit tummeln sich die Männchen in Stuttgart, und vom 2. bis 4. Oktober werden sie in Frankfurt/Main ausgestellt.