Stadt PR-Anzeige

Auf vier Rädern sicher nach Hause

Das beliebte Fifty-Fifty-Taxi-Ticket ist jetzt wieder bei der AOK erhältlich
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Eine der sichersten und günstigsten Varianten für Eltern, ihren Kindern einen sicheren Nachhauseweg zu ermöglichen, geht dieses Jahr in die 17. Saison: das Fifty-Fifty-Taxi Mecklenburg-Vorpommern. Seit Ende Januar  gibt es die begehrten Taxi-Tickets auch wieder in den Schweriner AOK-Servicecentern. Mit ihnen können Jugendliche zur Disco und anschließend sicher und preiswert nach Hause fahren. Nachtschwärmer zwischen 16 und 25 Jahren zahlen beim Kauf der Tickets nur fünfzig Prozent des reellen Wertes, die andere Hälfte trägt das Land Mecklenburg-Vorpommern. Auch 2014 stellt das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung dafür insgesamt 90.000 Euro zur Verfügung.
Die Taxi-Tickets gibt es in Mecklenburg-Vorpommern seit 1998 – die ersten Nutzer der Aktion können demnach heute selbst schon Eltern sein. Die Initiative ist eine Kooperation des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, des Taxi-Landesverbandes, der AOK Nordost und des Radiosenders Antenne MV. Die günstigen Tickets gelten an Wochenenden sowie vor und an gesetzlichen Feiertagen. „Wir wollen, dass Jugendliche entspannt und sicher zur Disco und wieder nach Hause kommen“, sagt Chris-tian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung. „Niemand darf betrunken oder übernächtigt mit dem Auto fahren oder zu einem fahruntüchtigen Fahrer ins Auto steigen. Das Fifty-Fifty-Ticket ist eine gute Alternative zum eigenen Pkw, gerade für junge Menschen in ländlichen Gebieten.“
Frank Ahrend, Geschäftsführer der Landesdirektion M-V der AOK Nordost, betont: „Wer am Wochenende einen Discobesuch plant, sollte vorher zur AOK gehen, um sich Fifty-Fifty-Taxi-Tickets zu besorgen. So kommen Jugendliche nachts ganz ohne Risiko wieder nach Hause. Die Verkehrssicherheitsaktion sorgt seit Jahren bei Eltern für ruhigere Nächte.“ Tickets im Wert von 5 Euro gibt es für 2,50 Euro je Stück. Kaufen kann die Tickets jeder, eingelöst werden können sie jedoch nur von Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren. Die Taxi-Fahrt muss in Mecklenburg-Vorpommern starten oder enden. Tickets gelten immer freitags und samstags und unmittelbar vor und an allen gesetzlichen Feiertagen jeweils von 20 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages und in der Silvesternacht von 20 Uhr bis zum 1. Januar 2015 um 12  Uhr. Wichtig: Bereits beim Taxiruf sollte man auf die Verwendung der Fifty-Fifty-Taxi-Tickets hinweisen.

www.aok.de/nordost
www.taxiticket.de