Lebensart PR-Anzeige

Weine aus Franken am Schloss verkosten

Winzer am 16. und 17. Juni im Burggarten
Charmante fränkische Weinhoheiten werden auch mit von der Partie sein. Foto: Rudi Merkl
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die große Vielfalt fränkischer Weine entdecken – das können die Schweriner auch in diesem Jahr wieder: Am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Juni laden die Winzer der Gruppe Opens external link in new windowFränkisches Gewächs jeweils von 11 bis 19 Uhr im Burggarten zu ihrer traditionellen Verkostung ein. Sie werden das Beste aus Frankens Weinlagen einschenken.

Mit dabei sind auch wieder einige charmante Weinhoheiten, unter anderem die neue fränkische Weinkönigin Klara Zehnder.
Somit ist diese Wein-Vernissage gleichzeitig eine perfekte Ergänzung zum Schlossfest, das ja am selben Wochenende stattfindet.

Den Auftakt bildet am Freitag zuvor, 15. Juni, ab 19 Uhr ein exquisites Mehr-Gänge-Menü im Fischrestaurant „Lukas“, zu dem die passenden fränkischen Weine gereicht werden.