Lebensart PR-Anzeige

Selbst mal Fotomodell sein

Selfie-Photobox noch bis zum 12. August im Schlosspark-Center
Die Selfie-Photobox steht im Erdgeschoss des Centers bereit. Foto: R. Cordes
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Alle lieben Selfies: ob im Urlaub vor einem spektakulären Panorama oder beim Wiedersehen mit alten Freunden. Diese Lust am Selbstporträt will auch die Selfie-Box im Opens external link in new windowSchlosspark-Center in diesem Sommer wieder befeuern. Noch bis zum 12. August wird das mobile Studio in der Ladenstraße zum kostenfreien Foto-Shooting einladen – mit spektakulären Effekten.
Und so funktioniert‘s: Besucher wählen in der Box aus verschiedenen Motiven ihr Lieblingsbild. Das kann der Lauf über den roten Teppich sein – genauso wie der Ziel­einlauf bei einem sportlichen Mega-Event. Das kann ein Motiv sein, bei dem Fiktion und Reales verschmelzen – Auge in Auge mit einem Gartenzwerg  oder mit Nachbars Katze.

Dann nehmen die Selfie-Macher vor dem Green Screen Aufstellung – natürlich in entsprechender Pose, denn nur so sieht das Bild am Ende täuschend echt aus. Via E-Mail können sich die Models das Bild dann aufs Handy schicken lassen oder es in sozialen Netzwerken teilen.
Sogar an den Schwerin-Bezug ist in diesem Jahr gedacht. So können sich Selfie-Fotografen in Großherzogs Gefolge mogeln oder in der Turmlandschaft des Schweriner Schlosses spazieren gehen.