Lebensart PR-Anzeige

Playmobil kommt zu Besuch in die Marienplatz-Galerie

Das MAG ich: Ausstellung und Aktionen zum Thema „Küstenwache“ vom 17. Juli bis zum 9. August
Das Playmobil-Spielzeug der „Küstenwache“-Reihe kann im Center ausprobiert oder gekauft und zu Hause eingesetzt werden.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Im vergangenen Sommer stellte sich Lego in der Marienplatz-Galerie vor – und nun darf in dem Center wieder groß gespielt werden: Vom 17. Juli bis zum 9. August präsentiert sich dort die seit Generationen bei Mädchen, Jungen und jung gebliebenen Erwachsenen beliebte Marke Playmobil.
In den Mittelpunkt gerückt wird die Reihe „Küs­ten­wache“. Deren brandneues Team startet jetzt zu spektakulären Rettungseinsätzen.
In der Küstenwachstation mit Leuchtturm haben die Retter alles im Blick und sind bei einem Notruf sofort mit Schlauchboot und Rettungsausrüstung einsatzbereit. Mit der funktionierenden Wasserspritze des Lösch-Rettungskreuzers löscht die Crew problemlos Brände und zieht die Rettungsinsel mit Schiffbrüchigen an Land.
Der Löschhubschrauber mit Löschtonne sorgt für Unterstützung aus der Luft. An Land ist der Rettungswagen mit eingeschalteter Sirene und Blaulicht blitzschnell an jedem Unfallort. Das Notarzt-Team hilft, Patienten direkt vor Ort zu versorgen.
Mit der detailreichen Ausrüstung und den vielfältigen Funktionen sorgen die neuen Sets der Küstenwache für jede Menge Action und realitätsnahes Spielvergnügen – auch bei steifer Brise.
In der Marienplatz-Galerie werden die fantasievoll gestalteten Spielzeuge an mehreren Punk-ten ausgestellt, ergänzt durch einige Aktionsinseln, an denen besonders die jüngeren Besucher aktiv werden können. Dies gilt vor allem für die Fläche vor dem Spielzeugmarkt „Toys ‘R‘ Us“. Dort dürfen mit den Figuren spannende Rettungseinsätze durchge­spielt werden. Das Spielzeug-Fachpersonal passt gleich mit auf, dass nichts schief geht.
Die Playmobil-Spielewelt kann in dem genannten Zeitraum täglich zu den üblichen Öffnungszeiten des Einkaufszentrums erlebt werden. Viel Spaß dabei!