Lebensart PR-Anzeige

Motor-Spektakel zu Pfingsten

Am 19. und 20. Mai wieder Trecker Treck im Banzkower Neddelrad / Beide Abende Party im Festzelt
Wer schafft den Full Pull, die maximal zu erreichende Ziehstrecke? Fotos: Carpe Diehn
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am 19. und 20. Mai wird das Neddelrad Banzkow wieder zum Pilgerort für zahlreiche Freunde des Opens external link in new windowTrecker Trecks. Der Veranstalter hat die Zeichen der Zeit erkannt und möchte sich nicht auf Bisherigem ausruhen, wodurch einige Neuerungen in die bevorstehende Veranstaltung einfließen.
Schwerpunkt hat hierbei der sportliche Part, so dass die Abläufe durch eine optimierte Klasseneinteilung einhergehend mit der entsprechenden Bremswagenzuteilung für eine flüssigere Abwicklung sorgen werden. Dem Zuschauer wird dadurch nahezu durchgängig Unterhaltung geboten in Form von ziehenden Traktoren in den verschiedensten Gewichtsklasse.

Los geht es am Sonnabend, 19. Mai, ab 13 Uhr mit den einzelnen LKW-Klassen. Im letzten Jahr gab es hier schon viele gute Ansätze, und die Resonanz für dieses Jahr fühlt sich gut an. Anschließend werden sich die Traktoren im Wettziehen messen, welches in den Abendstunden  mit zunehmender Dunkelheit den Reiz des Nachtpullings ausmacht.
Auch an dieser Stelle hat der Veranstalter nachjustiert und wird sein Pulver am Streckenrand verschießen, so dass sich das Nachtpulling in eine Show aus Licht und Pyrotechnik wiederfindet und Akteure und Zuschauer gleichermaßen positive Effekte erfahren.
Im Anschluss kann im großen Rundbogenzelt zu DJ-Klängen getanzt und gefeiert werden, und diese Möglichkeit besteht auch nach dem zweiten Wettkampftag am Sonntagabend.

Am Sonntag, 20. Mai, beginnt um 9 Uhr das erste Wertungsziehen; es dauert bis in die frühen Abendstunden. Je nachdem, wie oft der Full Pull, die maximal zu erreichende Ziehstrecke, geschafft und wie oft ein Stechen ausgefahren wird, gestaltet sich der Zeitplan.
Entsprechende Informationen gibt es immer aktuell auf der Opens external link in new windowInternetseite zur Veranstaltung, wo man sich auch als Teilnehmer online anmelden kann.