Lebensart PR-Anzeige

MiniGolf-Spielen als Abenteuer

„Adventure Golf“ am Zoo Schwerin hat viele Felder erneuert und bietet jetzt auch Getränke an
Ein Spielfeld ist komplett neu (l.), andere wurden erneuert. Außerdem kann man sich eine mobile Minigolf-Anlage ausleihen (Foto oben).Fotos: Michael Marthy
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Am 8. Mai gibt es die Minigolf-Anlage „Adventure Golf“ am Zoo Schwerin bereits zehn Jahre. Jetzt ist sie frisch renoviert, vieles hat sich verändert. Der Betreiber Michael Mathy sagt: „Wir haben 18 Spielfelder, und jedes Jahr wird mindes­tens eines erneuert oder ganz umgebaut.“ Seit Beginn dieser Saison können die Spieler ein komplett neues Feld nutzen: Die Bahn 11 bietet nun drei Wege einzuputten. Außerdem sorgen viele neue Hindernisse auf den anderen Feldern für Abwechslung. Die Spielflächen dürfen beim „Adventure Golf“ übrigens betreten werden, um den Ball ins Ziel zu bringen. „Hier zu spielen, ist ein Vergnügen für alle Generationen, die auf diese Art etwas gemeinsam unternehmen können“, weiß Mathy. Seit diesem Jahr gibt es an der Minigolf-Anlage zudem auch Kaffee und kühle Getränke.
www.adventure-golfparks.de