Lebensart PR-Anzeige

Lieber mit dem Rad zur Arbeit

Sommeraktion von AOK und ADFC
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Wer Fahrrad fährt, spart Geld, lebt gesünder und kann tolle Preise gewinnen. Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von der AOK Mecklenburg-Vorpommern und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) soll Berufstätigen vom 1. Juni bis zum 31. August das Aufsteigen erleichtern. Und so geht’s: An 20 Arbeitstagen sollte der Weg zum Betrieb per Pedale erfolgen. Man kann sich auch als Team anmelden. Als Team-Preis winkt eine Ballon-Fahrt - gesponsert von der Deutschen Post. Aber es sind auch Städtereisen, Satteltaschen, Gastronomiegutscheine oder Fahrräder im „Lostopf“. Alle Gewinne wurden von Aktionspartnern gesponsert.

Die Teilnahmeunterlagen sind bei der AOK vor Ort und im Internet erhältlich.

Neu: Der Aktionskalender kann jetzt auch online geführt werden. Wer möchte, kann Kollegen per E-Mail zur Aktion einladen. Denn Teams haben eine weitere Gewinnchance. Und das kommt gut an: Immerhin ließen im letzten Jahr landesweit mehr als 1.600 Leute ihr Auto stehen und stiegen aufs Rad.

Infos unter www.mit-dem-Rad-zur-Arbeit.de

AOK in Schwerin

Schwerin-Mitte
Goethestraße 105
19053 Schwerin

Schwerin/ Großer Dreesch
Am Grünen Tal 50
19063 Schwerin

per Mail:
service@mv.aok.de
per Telefon:

Rund um die Uhr am AOK-Servicetelefon für Privatkunden 01802 590 590 –0*
sowie an der Servicehotline für Firmenkunden 01802 590 590 –1818*

* (E 0,06 pro Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk bis zu E 0,42 pro Min.)