Lebensart PR-Anzeige

In den Wipfeln das Glück finden

Schweriner Kletterwald lädt ein zum Nachtklettern und zum Kletterdating
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Die Saison im Opens external link in new windowSchweriner Kletterwald hat wieder begonnen. Geklettert werden kann dort auf insgesamt acht Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen – allein und in Gruppen. Der Kletterwald befindet sich direkt neben dem Schweriner Zoo und ist somit gut per Auto sowie mit dem Nahverkehr erreichbar.
Jedes Jahr bietet das Kletterwaldteam besondere, originelle Veranstaltungen an. Die nächsten beiden sind das beliebte Nachtklettern am 11. Mai und das traditionelle Kletterdating am 16. Juni.

Alle kletterbegeisterten Singles kommen am Sonnabend, 16. Juni, wieder auf ihre Kosten. Wer sich in den Bäumen gut zu halten weiß, der macht ja vielleicht auch als Partner fürs Leben eine gute Figur. Ab 17 Uhr können sich Singles in ungewöhnlichen Situationen ausprobieren, und der potentielle Partner kann dabei gleich mitgetes­tet werden.
Bei einer unvergesslichen Wanderung hoch oben in den Baumwipfeln kann man neue Leute oder eben vielleicht sogar die große Liebe kennen lernen. Zum Abschluss findet auch diesmal wieder eine nette Runde am Lagerfeuer und am Grillbufett statt. Preis: 39 Euro pro Person.

In der Nacht nach Christi Himmelfahrt heißt es im Kletterwald von 20 bis 24 Uhr wieder: „Licht aus! Abenteuer an!“ Der Wald hat in der Nacht sein ganz eigenes Gesicht. Doch in jener Nacht erhellen Stirnleuchten die Dunkelheit im Schweriner Kletterwald. „Ihr macht euch auf in luftige Höhen, und so wird das Kletterereignis zu einem echten Nervenkitzel und einem besonderen Erlebnis“, verspricht das Kletterwaldteam.
Preise: 20 Euro (ab 18 Jahre) und 15 Euro (7 bis 18 Jahre) plus Stirnlampe (Reservierung möglich).

Anmeldung über E-Mail unter Opens window for sending emailinfo@schweriner-kletterwald.de oder tele­fonisch unter der Rufnummer 0385/5894551.