Lebensart PR-Anzeige

Guter Stil zieht an

„comma“ und „Betty Barclay“ treffen den Geschmack fast jeder Frau
Filialleiterin Anja Kolodziej zeigt ein Beispiel für das Januar-Thema „Black&White“.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Kaum einer weiß, dass „donna“, der Damenmode-Spezialist in der Ludwigsluster Lindenstraße 7, noch zwei „Geschwister“ in Schwerin hat: Mit „comma“ und „Betty Barclay“ im Schlosspark-Center schließt sich der Kreis im Angebot für jüngere und jung gebliebene Frauen, die sich gern stilvoll und trendbewusst kleiden. Dabei unterscheiden sich die beiden Geschäfte, die sich im ersten Obergeschoss des Centers genau gegenüber liegen, in ihrer modischen Ausrichtung enorm: Während bei „comma“ das klassische Schwarz dominiert, sind im hell gestalteten Verkaufsraum von „Betty Barclay“ etliche farbige Akzente zu finden. „comma ist für perfekt aufeinander abgestimmte Outfits und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt“, beschreibt Anja Kolodziej, die beide Filialen leitet. „Wir haben hier einen sehr hohen Anspruch an die modische Ausrichtung und an die Qualität. Was unsere Kundinnen sehr schätzen: Die Kollektionsteile lassen sich immer jeweils auch mit den kommenden Looks kombinieren und sind deshalb sehr lange aktuell.“
Eleganz und Sportlichkeit heißen die beiden Oberbegriffe für die Kleidung, die bei „comma“ erhältlich ist. Schicke Alltagsoutfits gibt es ebenso wie moderne Buisness-Ensembles. Bekannt ist das Geschäft auch für seine große Auswahl an tollen Kleidern und zeitlosen Kreationen aus feinstem Lamm-Nappaleder. Schon jetzt hängen hier die Trends für das bevorstehende Frühjahr. „Rosé und Indigo sind die Farben des Frühlings“, berichtet die Expertin. „Die Farben werden deutlich ruhiger, pastellige Töne treffen auf knallige Akzente. Im Januar haben wir das Thema ‚Black&White‘. Außerdem kommt im März der Safari-Look mit vielen Grün-Nuancen.“
„Betty Barclay“ hingegen setzt auf noch mehr Alltagstauglichkeit. Hier wird man auf der Suchen nach sportlicher Mode und klassischen Stücken fündig. Im Januar wird die Farbpalette vor allem von Sandtönen und Meeresblau in allen Varianten beherrscht – für einen frischen Start ins neue Jahr. „Später im Frühjahr kommen Tierprints und Batikmuster dazu. Naturtöne werden auch bei ‚Betty Barclay‘ mit kräftigen Akzenten aufgepeppt“, verrät Anja Kolodziej, „und Blautöne sind im neuen Jahr ein großes Thema.“ Schon im Januar gibt es auch wieder eine große Auswahl der beliebten Outdoor-Jacken in vielen frischen Farben. Aber auch Anzüge bzw. Kostüme und klassische Kleider gehören hier stets zum Sortiment. Und Stammkundinnen schwärmen vor allem von der umfangreiche Hosen-Auswahl von „Betty Barclay“: Die Beinkleider in etlichen trendigen Farben gibt es hier bis Größe 46, für normale Längen ebenso wie für kürzere oder besonders lange Beine.