Lebensart PR-Anzeige

Gut speisen mit Pfaffenteichblick

Das Restaurant „Friedrich‘s“ bietet regionale Küche und ein wundervolles Ambiente für Feiern
Das Gebäude am Pfaffenteich beherbergt über der Gaststätte das ZDF-Landesstudio.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

An einer von Schwerins schönsten Ecken befindet sich auch eines der schönsten Gebäude der Stadt: Das 1837 gebaute neoklassizistische Haus in der Friedrichstraße 2 am südöstlichen Teil des Pfaffenteichs beherbergt in den oberen Etagen das ZDF-Landesstudio – und unten das Restaurant „Friedrich‘s“. Vor 20 Jahren wurde das Lokal eröffnet, Inhaberin ist seit 1998 Eveline Severa-Glüsing. Die Gaststätte hat sich mittlerweile vor allem einen Namen für hervorragende regionale Küche gemacht.

„Ab Ende Oktober gibt es bei uns wieder die beliebte Mecklenburger Bauernente mit Rotkohl und Klößen sowie Wildgerichte“, weist sie schon mal auf die Spezialitäten der kommenden Saison hin. Und das Fest der Feste ist auch nicht mehr weit. Es sei ratsam, sagt die Gastronomin daher, bereits jetzt für Weihnachtsfeiern zu reservieren. Dafür haben sie und ihre Mitarbeiter extra Weihnachtsmenüs zusammengestellt, es kann außerdem jeweils à la carte bestellt werden.

An Silvester öffnet das Restaurant übrigens auch in diesem Jahr wieder bis 22 Uhr. Mit einem schönen Essen stimmen sich die Gäste hier immer gern auf die große Party zum Jahreswechsel ein.
Das „Friedrich‘s“ verfügt über zwei separate Gasträume, einen mit 25 und einen mit 40 Plätzen. Beide kann man für Familien- oder Firmenfeiern mieten. Bei schönem Wetter sitzt es sich zudem auch wundervoll draußen mit Blick über den Pfaffenteich.

Geöffnet ist täglich ab 11 Uhr.