Lebensart PR-Anzeige

Eintauchen in bunte Wasserwelt

Im „Fressnapf “ finden Aquarienfans, was das Herz begehrt
Bei Volkmar Block wird der Aquarianer stets gut beraten.
like-imagelike-image
share email
dislike-imagedislike-image

Eine Reise durch eine fantastische Wasserwelt ist möglich, ohne vorher die Taucherbrille auf die Nase zu klemmen – zumindest in Schwerin-Krebsförden. Hier wartet im neuen „Fressnapf “ in der Grabenstraße 10 die neue Abteilung für Aquaristik auf alle Fans schillernder Fische und exotischer Pflanzen.
Vom beliebten Guppy über den Black Molly bis zu Salmlern und Buntbarschen reicht die Auswahl an Zierfischen, die in der 4000 Liter fassenden Aquarienwand zu finden sind. „Besonders gern gekauft werden lebendgebärende Fische wie Guppys und Black Mollys sowie Schwarmfische wie Neonsalmler“, weiß Volkmar Block. Der Fachverkäufer und Leiter der Abteilung Aquaristik und Terraristik ist mit 30 Jahren Aquarianer-Erfahrung ein kompetenter Berater. Er weiß, welche Fische sich für das Anfänger- Aquarium eignen und welche Arten gut zueinander passen.
Neben den allseits beliebten Zierfischen wohnen in den Becken auch einige besondere Exoten. Wie wäre es zum Beispiel mit der Roten Mangrovenkrabbe? Besonders Kinder werden von dem Wasser- Winzling mit den kräftigen Scheren begeistert sein. „Allerdings ist die Krabbe auch ein kleiner Räuber“, sagt Volkmar Block. Außerdem braucht „Sebastian“ einen Platz, um an Land gehen zu können und unbedingt ein geschlossenes Aquarium, damit er nicht auf Abwege gerät.
Ein weiteres Kapitel in der Beratung ist das breite Sortiment an Blatt- und Stängelpflanzen, ohne die eine Unterwasserwelt gar nicht denkbar ist. „Auch hier ist die richtige Zusammenstellung Grundlage für ein gelungenes Aquarium“, weiß Volkmar Block, der seit mehr als zehn Jahren im Fachhandel tätig ist. Und natürlich berät er seine Kunden auch zum Einsatz von Pflege- und Futtermitteln und gibt einen Überblick über die vorhandene Technik.


FRESSNAPF FRANCHISE
SCHWERIN GMBH
Grabenstraße 10
19061 Schwerin - Krebsförden
Telefon: (0385) 61 62 65
www.fressnapf.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Sa. 9 bis 20 Uhr